Precision Farming Project: Was ist EIT Food?

5. August 2020

Vor wenigen Tagen haben wir das "Precision Farming Project" angekündigt. Moderne landwirtschaftliche Technologien werden so künftig in den Landwirtschafts-Simulator implementiert. Ihr wisst nicht, was Precision Farming ist? Lest es in unserem Blog nach! Initiiert wurde das Projekt vom führenden Landtechnikhersteller John Deere gemeinsam mit diversen Partnern, finanziert wird es von EIT Food. Aber was ist EIT Food eigentlich und wofür wurde dieses Projekt ins Leben gerufen?

European Institute of Innovation and Technology

EIT steht für "European Institute of Innovation and Technology" - eine unabhängige Einrichtung der Europäischen Union zur Stärkung von Forschung und Innovation in Europa. Gegründet wurde die Institution im Jahr 2008 mit Hauptsitz in Budapest. Niederlassungen gibt es in ganz Europa. Die Institution besteht aus diversen Unterabteilungen, den sogenannten Innovationsgemeinschaften für verschiedene Fachbereiche. Darunter etwa EIT Climate, EIT Digital, EIT Health oder eben EIT Food, welche sich auf Landwirtschaft und Lebensmittel konzentriert.

Sie alle haben eines gemeinsam: Das Ziel, Innovationen voranzutreiben, indem sie Unternehmen, Bildungs- und Forschungseinrichtungen zusammenbringen. Im Rahmen von verschiedenen Projekten arbeiten sie an modernen Lösungen für die Herausforderungen moderner Landwirtschaft. Und genau darum geht es beim Precision Farming Project.

Eine weitere Aufgabe des EIT ist es, Europas Wettbewerbsfähigkeit und einen nachhaltigen Wirtschaftswachstum zu födern. Neben der Zusammenarbeit der verschiedenen Einrichtungen steht hier auch die Schaffung von Arbeitsplätzen im Mittelpunkt. Hierfür ist es wichtig, sowohl Raum für kreative Ideenfindungen zu haben, als auch technologische und soziale Entwicklungen zu fördern. Deshalb ist das EIT auch Teil von  Horizon 2020, Europas Rahmenplan für Forschung und Innovation.

Landwirtschaft und Ernährung - Aufgabe der EIT Food

Während EIT Climate vor allem die Herausforderungen des Klimawandels in den Fokus stellt und EIT Health die allgemeine Lebensqualität und das Gesundheitssystem der Bevölkerung, ist EIT Food auf "zukunftssichere Ernährung" spezialisiert. Das umfasst eine Reihe verschiedener Ziele:

  • Vertrauen von Konsumenten in die Landwirtschaft durch "smarte" Lösungen steigern
  • Gesündere Ernährung in der Bevölkerung fördern
  • Nachhaltige Produktionsketten mit Fokus auf die Bedürfnisse der Konsumenten fördern
  • Nachhaltigkeit einer Bioökonomie fördern (Fokus auf nachwachsende statt fossile Ressourcen)
  • Aus- und Weiterbildung von Studierenden, Unternehmern und Fachkräften
  • Verbindung von Innovation und Unternehmertum 

Um all das zu erreichen, greift EIT Food auf verschiedene Maßnahmen zurück: Etwa die Gründung verschiedener "Agrifood Startups", welche Talente und Führungspersönlichkeiten fördern und mit entsprechenden Fähigkeiten ausstatten. Auch die Einführung innovativer Produkte und die Interaktion mit der Bevölkerung gehören dazu. Die Implementierung von Precision Farming im Landwirtschafts-Simulator ist eine solche Maßnahme: Ein Produkt (das Modul für das Spiel) wird der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt, um Bildung und Aufmerksamkeit für fortgeschrittene Technologien der Landwirtschaft zu steigern.

Mehr Infos folgen!

Gemäß unserer Ankündigung wird das Projekt über eine Zeitspanne von zwei Jahren stattfinden. Weitere Informationen erhaltet ihr in künftigen Updates zum Projekt selbst, über involvierte Partner und selbstverständlich auch darüber, welche Gameplay-Features damit in den Landwirtschafts-Simulator implementiert werden. 

Da sich das Projekt in einer frühen Phase befindet, bitten wir euch allerdings um ein wenig Geduld und wir hoffen, ihr freut euch über kommende Updates! Falls euch die Ankündigung des "Precision Farming Projects" von EIT Food und John Deere für den Landwirtschafts-Simulator bislang entgangen ist, folgt einfach dem Link und lest nach, worum es geht!

This EIT Food activity has received funding from the European Institute of Innovation and Technology (EIT), a body of the European Union, under Horizon2020, the EU Framework Programme for Research and Innovation. 

EIT Food is Europe’s leading agri-food innovation initiative, with the aim to create a sustainable and future-proof food sector. The initiative is made up of a consortium of key industry players, start-ups, research centres and universities from across Europe. EIT Food aims to collaborate closely with consumers to develop new knowledge and technology-based products and services that will ultimately deliver a healthier and more sustainable lifestyle for all European citizens.

Social Media

Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.