FarmCon 19 Merchandise Shop

17. Juli 2019
Fehlt euch noch das passende Landwirtschafts-Simulator Outfit oder habt ihr gerade euren Lieblingskaffeebecher fallen lassen? Kein Problem! Unsere Designerinnen haben an euch gedacht und für die FarmCon 19 neues und exklusives Merchandise entworfen. Egal ob ihr euch in Schale werfen oder euren Kaffee in der Zukunft aus einem GIANTS-Kaffeebecher trinken wollt, an unserem Merchandise-Stand werdet ihr fündig werden.

Es wird T-Shirts, Kapuzenpullover, Mauspads, Basecaps, Messenger Bags, Rucksäcke, Thermobecher, Mützen, USB-Sticks, GIANTS-Kaffeebecher, Plüschkuh "Rosy" und vieles mehr geben. Hier sind nur einige Beispiele!



Glaubt ihr, wir haben die Farming Simulator League vergessen? Natürlich nicht! FSL-Fans können sich auf brandneues FSL-Merchandise freuen.



Das ist natürlich nicht alles was unser Merchandise- Stand anbieten wird. Am besten macht ihr euch auf der FarmCon 19 selber ein Bild und schlagt direkt zu, wenn euch etwas gefällt. Denn unser Verkaufsstand hat nur einen limitierten Vorrat.

Wir sehen uns auf der FarmCon 19!

Die FarmCon 19 ist fast ausverkauft!

19. Juni 2019
Wenn ihr vorhabt, vom 27. bis 28. Juli an der diesjährigen FarmCon teilzunehmen und das tolle Programm zu genießen, solltet ihr besser Gas geben und euch ein Ticket schnappen, bevor es zu spät ist!

Faszinierende Präsentationen unserer FarmCon 19 Partner Claas, DJI, Swiss Future Farm ermöglichen euch einen Einblicke in die moderne digitale Technologie und deren Einfluss auf die tägliche Landwirtschaft, während unsere eigenen Präsentationen euer Farming Simulator Wissen erweitern.

Natürlich sind dies nicht die einzigen Dinge, die die Teilnehmer genießen können. Die Claas Werksbesichtigung, Developer Meet & Greet @Claas Greenhouse und das erste Turnier der Farming Simulator League sind zweifellos drei der Highlights am Wochenende!

Verschwendet keine Zeit, holt euch noch heute ein Ticket!

FarmCon 19 Werksbesichtigungen und Developer Meet & Greet

14. Juni 2019
Heute haben wir eine wichtige Information zu den Claas Werksbesichtigungen auf der FarmCon 19 für dich. Diese werden am Samstag, den 27. Juli 2019 von 10:30 Uhr bis 13:45 Uhr und am Sonntag, den 28. Juli 2019 von 09:30 Uhr bis 15:45 Uhr stattfinden. Jeden Tag wird es drei Besichtigungen geben, die jeweils etwa 1 Stunde und 15 Minuten in Anspruch nehmen werden.

Die verfügbaren Plätze sind begrenzt; aber bei sechs Touren für jeweils 100 Personen können wir es immerhin 600 Personen an dem Wochenende ermöglichen, dieses fantastische Erlebnis mitzunehmen.

Deshalb vorab:
  • Alle Infos, wie ihr eine Werksbesichtigung buchen könnt, erhaltet ihr, nachdem ihr das Ticket zur FarmCon gebucht habt direkt in der Bestellbestätigung.
  • Habt ihr bereits ein FarmCon-Ticket gekauft, dann solltet ihr bereits eine Email mit allen Anweisungen erhalten haben. Schaut auch in den Spamordner.
  • Die Claas Werksbesichtigungen setzen ein Mindestalter von 14 Jahren voraus.
  • Solltest du mehrere FarmCon 19 Tickets für dich und deine Freunde zusammengekauft haben, dann kannst du auch hier bis zu 10 Werksbesichtigungstickets in einem Durchgang bestellen.
  • Bitte melde nicht mehr Personenals nötig für dich und deine Gruppe an. Sprecht euch vorher ab, bevor ihr doppelt bestellt, denn ansonsten bleiben unnötig Plätze vor Ort dann leer. Pro Gruppenbestellung muss auch nur ein Name angegeben werden. Wer bestellt, bekommt dann alle Reservierungen zugeschickt.
  • Die zweite Werksbesichtigung am Samstag um 11:30 wird auf Englisch gehalten, da wir auch ein paar nicht-deutschsprachige Gäste haben werden. Du kannst dich da auch eintragen aber versuch, zunächst die deutschen Führungen zu füllen.
  • Bring die Reservierung bitte genauso wie das FarmCon 19 Ticket entweder als mobiles Ticket oder ausgedruckt zur FarmCon mit. Sollten zu viele Personen bei einer Führung stehen, müssen wir ggf. die Reservierungen prüfen.
  • Der Treffpunkt für die Werksbesichtigungen ist der Eingang zum Claas Museum im Technoparc.
  • Bitte verwende die gleiche Emailadresse und Namen wie bei der Bestellung deines FarmCon 19 Tickets (oder bei der Bestellung für deine Gruppe).
  • Solltest du einen Fehler gemacht haben, einer anderen Gruppe zugeordnet werden wollen oder hast du noch weitere Fragen, dann melde dich bitte bei uns:
Außerdem gibt es noch ein Developer Meet & Greet am Samstag, den 27. Juli 2019 von 17:30 bis 22:00 Uhr. Hier habt ihr die Chance, auch nach Ende des FarmCon Programms noch einmal mit den Entwicklern von GIANTS Software zu sprechen. Auch hierfür erhaltet ihr die Informationen via Email oder in der Bestellbestätigung.

Denk auch daran, dass wir auf der FarmCon-Seite selbst bereits die ersten Infos zum Programm veröffentlicht haben. Schau dort vorbei, um zu prüfen, dass sich keine Werksbesichtigung mit einem Vortrag, den du sehen willst, überschneidet.

Das Programm für den FarmCon19 Sonntag

7. Juni 2019
Unser Programm ist gespickt mit packenden Vorträgen von unseren FarmCon 19 Partnern und natürlich uns selber. Wenn ihr euch für High-Tech in der Landwirtschaft interessiert, werdet ihr mit Sicherheit auf eure Kosten kommen.

Claas Gastpräsentation (TBD)
Claas stellen uns dieses Jahr nicht nur ihren Technoparc für die FarmCon 19 zur Verfügung. Sie werden sich auch mit einer Gastpräsentation am FarmCon 19 Programm beteiligen. Weitere Details zu der mit Sicherheit faszinierenden Präsentation werden aber noch nicht preisgegeben.

Drohnentechnologie in der intelligenten Landwirtschaft (Wang Xuan)
Die Chancen stehen gut das ihr schon von DJI gehört habt. Schließlich sind sie Weltmarktführer in der Drohnenindustrie. DJI´s Direktor Projekt Kollaboration Wang Xuan wird am diesjährigen FarmCon-Sonntag über die Anwendung der Drohnentechnologie in der intelligenten Landwirtschaft (Smart Farming) sprechen.

Einblicke in eine Demonstrationsanlage für Smart Farming (Nils Zehner)
Swiss Future Farm ist ein Demonstrationsstandort für die Präzisionslandwirtschaft, der 2017 auf Initiative der AGCO Corporation, des BBZ Arenenberg und der GVS Agrar mit dem Ziel geschaffen wurde, die digitale Landwirtschaft sichtbar, greifbar und zugänglich zu machen. Nils Zehner wird uns einige Einblicke in eine Demonstrationsanlage für Smart Farming geben.

LUA Scripting (Manuel Leithner)
Falls ihr Probleme beim Scripten habt, seid ihr bei diesem Roundtable genau richtig. In einer Q&A Session könnt ihr Manuel zu all euren Problemen Fragen stellen. Gemeinsam werdet ihr dabei Lösungen finden und nebenbei stellt er euch noch einige kleine Scripte beispielhaft vor. Der Workshop findet am FarmCon-Sonntag (28. Juli) statt.

Einblicke in den Landwirtschafts-Simulator 19 Entwicklungszyklus
Und nicht zuletzt habt ihr die exklusive Chance, einen Einblick in den aktuellen Entwicklungszyklus vom Landwirtschafts-Simulator zu erhaschen. Wir werden außerdem den Inhalt des kommenden Platinum-Addons vorstellen.

Bis auf einen Vortrag (DJI) werden alle Vorträge in deutscher Sprache gehalten, wir bieten eine Live-Übersetzung über Headsets (von uns zur Verfügung gestellt) für Englischsprecher an. Die Vorträge werden wie üblich wieder den FarmCon 19 Teilnehmern nach der FarmCon kostenlos zur Verfügung gestellt.

Wecken diese Vorträge euer Interesse an der FarmCon19, ihr habt aber noch kein Ticket? Das ist kein Problem! Karten könnt ihr hier bekommen.

In den nächsten Wochen werden wir alle Teilnehmer der FarmCon 19 auch darüber informieren, wie ihr euch dann für die Claas Werksbesichtigungen anmelden könnt.

Wang Xuan

DJI´s Direktor Projekt Kollaboration Wang Xuan ist für die Zusammenarbeit bei DJI-Projekten und für politische Fragen im Agrarsektor zuständig. Er hat an der London School of Economics seinen Abschluss als Master of Science in Social Policy gemacht. Nach seinem Abschluss arbeitete er für Oxfam und Greenpeace als Programmbeauftragter im Bereich Ernährung und Landwirtschaft. Zu seinen Fachgebieten gehören Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung, Ernährung und Landwirtschaft.

Nils Zehner

Nils Zehner ist Agraringenieur, Commercial Fuse EME bei der AGCO Corporation in der Schweiz. Er promovierte am Forschungs- und Entwicklungszentrum Agroscope in Tänikon, nachdem er sein Studium der Agrarwissenschaften in Deutschland abgeschlossen hat. Nils schloss sich auch dem Betriebsteam der Swiss Future Farm an, einem Demonstrationsstandort für Präzisionsackerbaus, der 2017 auf Initiative der AGCO Corporation, des BBZ Arenenberg und der GVS Agrar ins Leben gerufen wurde, um die digitale Landwirtschaft sichtbar, greifbar und zugänglich zu machen.

Weitere Programmpunkte bestätigt

16. April 2019
FarmCon 19 nimmt langsam fahrt auf und heute enthüllen wir ein paar weitere Programmpunkte, die wir dieses Jahr bei Claas in Harsewinkel präsentieren werden:

Workshop: Serious Games bei GIANTS (Stefan Maurus)
Eine möglichst realistische Simulation bis hin ins kleinste Detail steht hier ganz im Vordergrund. Zunehmend kommen in der Agrarbranche, wie auch seit Jahrzehnten in der zivilen Luftfahrt sowie in militärischen Anwendungen, vermehrt Trainingssimulatoren zum Einsatz. Erfahrt in diesem Vortrag was "Serious Games" sind und wie diese auch helfen das reguläre Spiel weiter zu entwickeln.

Modder Panel: Realism vs Fun (Moderator: Martin Rabl | Redner: TBD)
Wenn man ein Spiel entwickelt, muss man die richtige Balance zwischen Realismus und spaßigen Elementen finden. Aber wo genau ist diese Linie? Für manche Spieler bedeutet mehr Realismus mehr Spaß, andere freuen sich mehr über das Abstrakte und wollen sich nicht mit jedem einzelnen Schritt abgeben. In diesem Panel werden wir diskutieren, wie man die richtige Zielgruppe für eure Mod findet und wann der richtige Zeitpunkt gekommen ist zu sagen “Jetzt ist es fertig”.

Stefan Maurus

Stefan Maurus ist Gameplay Programmer bei GIANTS Software in Erlangen. Zuvor war er lange Zeit in der LS-Community als Modder unterwegs. Dabei hat er zahlreiche Mods im ModHub veröffentlicht und natürlich auch am Mod Contest teilgenommen.

Erste Programmpunkte bestätigt

21. März 2019
Es ist Zeit, dass wir uns wieder auf der FarmCon treffen! Dieses Jahr treffen wir uns alle - Spieler, Modder und Entwickler der Landwirtschafts Simulator Reihe - bei Claas in Harsewinkel, Deutschland. Für zwei spannende Tage habt ihr die Möglichkeit, Präsentationen über das Spiel zu sehen, die Entwickler zu treffen und euer Moddingwissen zu verbessern. Und auch wenn das volle Programm noch nicht in Stein gemeisselt ist, möchten wir schonmal die ersten Punkte vorstellen.

Level-Design im Landwirtschafts-Simulator 19 (Florian Busse)
Im Level-Design kommen alle hunderte von Assets zusammen. Architektur, Vegetation, Gerätschaften und Alltagsobjekte müssen zu einer Einheit verschmelzen und eine glaubhafte Umgebung ergeben. Der Vortrag "Level Design Workflows" soll euch Techniken an die Hand geben wie ihre eure gestalterische Arbeit im Level Editor organisiert, eure Workflows optimiert damit ihr den Überblick über 2 x 2 km behaltet.

Vorstellung des neuen GIANTS Script Debugger (Stefan Geiger)
Diese Präsentation stellt den neu entwickelten GIANTS Script Debugger vor, eine IDE zur Erstellung von Landwirtschafts-Simulator Mods. Lernt, welche Features es zum schreiben von Script Code hat und wie es helfen kann, Bugs in euren Mods zu finden und zu beseitigen.

Modding Q&A (Martin Rabl, Manuel Leithner, Stefan Geiger)
Während dieser Q&A session, werden wir eure Fragen live beantworten. Wolltet ihr schon immer einmal etwas über das Modding im Landwirtschafts-Simulator wissen und eine Antwort von einem Entwickler erhalten? Hier habt ihr die Chance dazu.

Florian Busse

Florian hat Animation an der Filmuniversität Babelsberg studiert. Mit den Jahren hat er sich in einen 3D Environment Modeler entwickelt und sich in Level Design eingearbeitet. Florian startete 2016 als Senior Level Designer bei GIANTS Software Zürich.

Stefan Geiger

Stefan Geiger ist der Mitgründer und CTO der GIANTS Software GmbH. Er erhielt einen Mastertitel in Informatik von der ETH Zürich, mit einem Fokus auf Visual Computing.

Martin Rabl

Martin Rabl ist PR & Marketing Manager bei GIANTS Software. Vor mehr als 10 Jahren als Community Manager in die Videospielbranche eingestiegen übernahm er Mitte 2015 die Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit für den Landwirtschafts-Simulator.

Manuel Leithner

Manuel Leithner ist Lead-Gameplay-Programmer bei GIANTS Software und leitet das Büro in Deutschland. Da er während seines Informatik-Studiums ebenfalls zahlreiche Fahrzeuge mit seinem Modding-Team (SFM) gebaut und veröffentlicht hat, hat er ein gutes Gefühl dafür, was für Neulinge und Profis interessant ist.

Die FarmCon 19 kommt. Besucht uns am 27. Und 28. Juli bei Claas in Harsewinkel

21. Februar 2019
Die FarmCon ist das offizielle Community-Event für Modder, Entwickler und Spieler des Landwirtschafts-Simulators. Dieses Jahr findet die FarmCon auf dem Gelände von Claas in Harsewinkel statt.

Neben spannenden Vorträgen über das Modding erwartet Besucher dieses Jahr auch der Auftakt der Farming Simulator League. Seid live dabei, wenn die Teams das erste mal aufeinandertreffen.

Trefft andere Mitglieder der einzigartigen Community, sprecht persönlich mit den Entwicklern von GIANTS Software, die wieder zahlreich vor Ort anwesend sein werden und erhaltet Einblick in die Weiterentwicklungen des Spiels. Darüber hinaus gibt es aber auch noch genügend Gelegenheiten, neue und alte Freunde zu treffen.

Jeder Besucher erhält eine Goodie-Bag, vollgestopft mit tollen Inhalten und Bonus-Material. Auch sonst wartet noch die ein oder andere Überraschung auf euch. Behaltet auch die offizielle FarmCon Webseite im Auge, wo ihr weitere Details finden könnt.

Sichert euch jetzt eines der limitierten Frühbucher Tickets. Ihr erhaltet jeweils Eintritt zum Event an beiden Tagen.

Die Tickets könnt ihr hier kaufen.

Die Vorträge, Panels und Workshops werden überwiegend in deutscher Sprache abgehalten.

Egal ob ihr euch einfach nur ein schönes Wochenende machen oder etwas lernen wollt - Dies ist das Event des Jahres für alle Fans des Landwirtschafts-Simulators.
 

Social Media

Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.