Pöttinger Torro Combiline

Pöttinger Torro 8010 D Combiline

PÖTTINGER Hochleistungs-Silierwagen mit Laderotor

Maximale Einsatzflexibilität und gesteigerte Maschinenauslastung sind damit garantiert. Kombiniert mit seiner hohen Schlagkraft bietet Ihnen der TORRO COMBILINE enorme Wirtschaftlichkeit und bekräftigt einmal mehr die Bedeutung des Ladewagensystems als Verfahren der Zukunft.


Pöttinger Torro 8010 D Combiline:

Technische Daten:
- Silier- und Häckselwagen in Kombination
- Tandem oder Tridem
- Preis: 149.000 €
- Kapazität: 43.000 l
- Leistungsbedarf: 200 PS
- Arbeitsgeschwindigkeit: 20 km/h

Konfiguartionen:
- Reifenmarken: Vredestein, Michelin, Trelleborg, BKT
- Reifengrößen: 22.5, 26.5, 30.5 Zoll Standard- und Breitreifen
- Beleuchtungsoptionen: Standard, LED Paket 1, LED Paket 2, RUL
- verschiedene Kennzeichen
- 2 oder 3 Dosierwalzen
- Querförderband


Pöttinger Torro 8010 D Combiline:

Technische Daten:
- Silier- und Häckselwagen in Kombination
- Preis: 129.000 €
- Kapazität: 34.000 l
- Leistungsbedarf: 150 PS
- Arbeitsgeschwindigkeit: 20 km/h

Konfigurationen:
- Reifenmarken: Vredestein, Michelin, Trelleborg, BKT
- Reifengrößen: 22.5, 26.5, 30.5 Zoll Standard- und Breitreifen
- Beleuchtungsoptionen: Standard, LED Paket 1, LED Paket 2, RUL
- verschiedene Kennzeichen
- 2 oder 3 Dosierwalzen
- Querförderband


Desweiteren habe ich einen echten Sound der Dosierwalzen verbaut.

Beim Senken des Pickups wird der Ladewagen automatisch vorne etwas abgesenkt um das Futter optimal aufzunehmen.

Bei der Konfiguartion "Kanalabdeckung für Häckselbetrieb" des Tridems sind Liftachsen verbaut, um den Verschleiß bei Leerfahrt geringer zu halten.

Wenn Sie einen starken Rechner haben können Sie sich hier eine 8k Normal Map herunterladen.

Danke an Vertex Dezign für die Freigabe des Liftachsen Scripts.
Spiel
Landw. Simulator 19
Hersteller
Pöttinger
Kategorie
Ladewagen
Autor
Grösse
42.51 MB
Version
1.0.0.0
Veröffentlichung
12.08.2020
Plattform
PC/MAC, PS4, XB1
Userbewertung:
4.6 (252)
Die Bewertungsfunktion ist ausschließlich auf den In-Game-ModHub umgestellt worden.

Screenshots



Social Media

Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.