Tournament Client: Beta-Patch führt Trainingsmodus ein

6. Oktober 2020

Ab sofort ist Training für die Farming Simulator League oder eigenen Wettkämpfe mit Freunden etwas einfacher: Wir haben den Tournament Client auf die Version 1.0.0.2 aktualisiert und einen Trainingsmodus hinzugefügt. Selbstverständlich gibt es auch eine Reihe von Balancing-Optimierungen und Fehlerbeseitigungen. Den kompletten Changelog seht ihr nachfolgend. 

Startet euer Training!

Die dritte Saison der FSL startet mit dem ersten Tournament vom 27. bis zum 29. November. Wollt ihr teilnehmen? Dann erstellt ein Team und registriert euch auf fsl.giants-software.com! Es ist noch genug Zeit für euer Training und dank des neuen Trainingsmodus ist der Einstieg noch etwas einfacher.

Und so funktioniert der Trainingsmodus: Der Blue Captain startet das Spiel mit der Tastenkombination STRG+T. Sobald sich die Spieler auf dem Feld befinden, können sie per STRG+B einen Ballen spawnen lassen, mit STRG+S etwas Stroh und STRG+F füllt den Tank. Der Kapitän kann außerdem Drops festlegen - weitere Informationen dazu findet ihr im Beta Balancing Sheet.

Changelog 1.0.0.2

Features

  • Trainingsmodus hinzugefügt
  • Ausgewählte Drops werden nun im End-Screen angezeigt

Balancing

  • "Bottleneck" Team-Perk hebt nun die innersten Brücken des gegnerischen Teams
  • Der "Crazy Tool"-Superdrop umfasst pro Ballen nun von 800-2000 Liter statt 200-1000 Liter
  • Verlassen des Traktors während sich die Ballenpresse noch auf dem Pod befindet sorgt nun dafür, dass die Presse automatisch abgekuppelt wird
  • Ein Unkrautfaktor wurde zu jedem Drescherschneidwerk hinzugefügt, siehe Google Sheet
  • Beide Teams haben nun die Möglichkeit, mit einem ersten Ballen zu punkten. Je früher, desto höher die Punktzahl
  • Multiplier für Getreide-Einnahmen nach Community-Feedback von 2.5 auf 2.0 geändert.
  • Graben nahe der Scheune re-designed 
  • Ballenfüllvolumen angepasst

Bugfixes:

  • Fehler behoben, der zwei Clients erlaubte, die gleiche Ballenpresse aufzunehmen
  • Fehler behoben, der für klemmende Ballen sorgte, wenn Super-Drop aktiviert wurde
  • Fehler behoben, der erlaubte, eine Ballenpresse einem Drescher anzuhängen

Social Media

Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden.